ABLAUF

Wir treffen uns in Orlamünde am Bootshaus. Nach einem Begrüßungsimbiss lernen wir in einer kurzen Einweisung das Paddeln und Steuern. Dann geht es auch schon los und wir paddeln (ausgerüstet mit Schwimmweste) stromabwärts die Saale entlang.

Der Fluß treibt uns durch scheinbar unberührte Natur. Wir haben die Chance, Eisvögel oder sogar die scheue Wasseramsel zu beobachten.
In Kahla tragen wir die Boote an der Wehranlage um und weiter geht es in Richtung Schöps. Nach ca. 2,5 Stunden erreichen wir unseren Mittagsrastplatz. Dort brutzelt schon der Grill und auf uns warten Bratwürste, Steaks, Salate und Getränke.

Frisch gestärkt setzen wir die Schlauchboote an der Wehranlage nochmals um, bevor wir durch wirklich traumhafte Flusslandschaften mit kleinen Stromschnellen und vielen Kurven weiterpaddeln. 2 Stunden später, am späten Nachmittag, erreichen wir Jena/ Burgau. Dort werden zum Schluß das Boot gesäubert und die Ausrüstung verräumt.

PREIS:
23,00 Euro/Person, bei mindestens 18 Teilnehmern

Zusatzkosten entstehen ggf. für:
An- und Abreise (Bahn am günstigsten, Treffpunkt: 500m vom DB-Bahnhof Orlamünde entfernt, Endpunkt: Jena Göschwitz oder Burgau als Endpunkt mit Bahn-/Busanschluß)

TERMINE:
frei wählbar (bitte rechtzeitig anfragen)

VERANSTALTER:
Abenteuer in Thüringen

LEISTUNGEN
- komplette Durchführung des Projekttages inklusive Material: Schlauchboote und Sicherheitsausrüstung (Schwimmweste und Helm)
- Begleitung durch Rettungsschwimmer
- Transfer der nicht benötigten Sachen oder ggf. des Mittagessens im Tourbus
- Firmenhaftpflichtversicherung

MITTAGSIMBISS AUF WUNSCH
Wir grillen Bratwürste und Grillkäse, dazu gibt es Semmeln, Senf, Ketchup, Getränke und Kekse.

PREIS:
5,00 Euro/Teilnehmer